BGM Bausteine

Unterschiedliche Herausforderungen brauchen differenzierte betriebliche

Gesundheitsförderungen

Gefährdungsanalyse

 

Akute, schwierige Situationen Beispiel:

 

  • Eine Abteilung kann die Arbeitsanforderungen nicht mehr meistern, z.B. wegen zu hoher Fehltage der Mitarbeiter.
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit fiel in der Mitarbeiterbefragung ungewöhnlich schlecht aus.

Erfahren Sie mehr!

 

BGM Maßnahmen

 

Gesundheitsfördernde Maßnahmen, Beispiel:

 

  • Gesundheitstage
  • Firmenfitness und Firmenlauf
  • Arbeitsplatzergonomie
  • Seminare, Vorträge und Workshops zur Gesundheit

Erfahren Sie mehr!

BGM Integration

 

Ganzheitliches, strategisches Gesundheitsmanagement

 

Abgestimmt mit Ihren Visionen und Firmenzielen wird ein ganzheitliches, strategisches Gesundheitsmanagement eingeführt und aufgebaut. Dies setzt voraus, dass der Geschäftsinhaber / Geschäftsführer dieses Konzept fest in die Firmenkultur integriert.

 

Erfahren Sie mehr!

 


Download
BGM Bausteine im Überblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.7 KB