Zeit- und Selbstmanagement

Sie analysieren Ihren bisherigen Arbeitsstil, erkennen Ihre Stärken und Schwächen und lernen, Strategien zu einem sinnvolleren und effizienteren Umgang mit der Zeit zu entwickeln.

 

Die Module sind aufeinander Aufbauend und finden mit einem Abstand von einer Woche statt. Somit bleibt Ihnen Zeit das Gelernte in die Praxis umzusetzen.


Zielgruppe

Voraussetzung

Methode

Inhalte

jeder

keine

Vortrag und interaktive Elemente, z.B. Übungen, Gruppenarbeiten

 Modul 1: Analyse

  • Zeitfresser Techniken
  • Persönliches Zeitmanagement
  • Erkennen mit Hilfe von Persönlichkeitsstruktur
  • Stärken und Schwächen beim Zeitmanagement
  • Kommunikation durch Persönlichkeitsstruktur

Modul 2: Werkzeuge und Zeitmanagementtechniken

  • Ziele
  • Prioritäten
  • Planung
  • Grenzen setzen/Nein-sagen
  • Delegieren/Aufgaben

Modul 3: Selbstmanagement

  • Stressmanagement
  • Entspannungstechniken
  • Innerer Schweinehund
  • Antreiber